Was fordert die ISO 50001:2018, wie läuft die Zertifizierung ab und wie lassen sich die Querschnittstechnologien in unserem Unternehmen energetisch optimieren? Dieser Kurs liefert Mitgliedern von Energieteams kompaktes und anwendungsorientiertes Grundwissen zum Energiemanagement.

Er eignet sich sowohl für produzierende Unternehmen als auch für Dienstleister (wie Banken und Versicherungen) und nimmt etwa vier Stunden Zeit in Anspruch.

Die ISO 50000er-Reihe ist in den letzten Jahren stark angewachsen. Die neuen Normen bringen verschärfte Anforderungen, aber auch praktische Hilfestellungen zur Umsetzung mit sich. Dieser Kurs vermittelt einen soliden Überblick der wichtigen Standards und ihres Zusammenspiels. Behandelt werden:

  • ISO 50003
  • ISO 50006
  • ISO 50015
  • ISO 50047

Kursdauer: ca. 90 Minuten